Über uns

Die Wiener Agentur ARSIS wurde mit dem Ziel gegründet, das führende Artist Management für Dirigenten von Weltgeltung, für große Sängerpersönlichkeiten und außerordentliche Regisseure zu werden. Gleichzeitig ist es unser erklärtes Ziel, herausragende Talente zu entdecken, zu fördern und an die künstlerische Spitze zu führen. Der Name ARSIS (griech. „Auftakt“) wurde dabei bewusst gewählt, steht er doch einerseits für die Neugründung unseres Büros, impliziert dabei aber auch unser Bestreben, bestehenden Karrieren neue Impulse zu geben und der Auftakt für junge Karrieren zu sein. Durch die Zusammenarbeit mit Lewin Artist’s Management können wir auf dessen langjährige Erfahrungen zurückgreifen. Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein und strategische Weitsicht sind die Richtlinien unserer Zusammenarbeit mit den Künstlern wie mit den Veranstaltern. Höchste Qualität und Beständigkeit bleiben dabei die Maßstäbe unserer künstlerischen Arbeit. Oberste Priorität aber hat die Musik. Mit Enthusiasmus und Engagement nehmen wir unsere Arbeit auf und geben damit den Auftakt für eine Tätigkeit, die die von uns betreuten Künstlern zu den wichtigsten Orchestern und Opernhäusern der Welt führen wird.

 

Letzte News

LE CONCERT DE PARIS
14. JULI 2020
MIT EUN SUN KIM

Chœur de Radio France – Maîtrise de Radio France – Orchestre National de France DIENSTAG, 14. JULI 2020 21:15  – CHAMP DE MARS Eines der größten klassischen Musikereignisse der..

100 Jahre Salzburger Festspiele
mit Joana Mallwitz und Tanja Baumgartner

Wir freuen uns über die Mitwirkung von Joana Mallwitz und Tanja Ariane Baumgartner beim 100-jährigen Jubiläum der Salzburger Festspiele!   JOANA MALLWITZ COSÌ FAN TUTTE Premiere am 2. August..

Philippe Jordan
Letzte Konzerte mit den
Wiener Symphonikern

Philippe Jordan kehrte am 10. und 11. Juni nach dem Lockdown in den Musikverein zurück und dirigierte Beethovens Leonoren-Ouvertüre und Eroica im Großen Saal für 100 Zuseher. Sein erstes Konzert..