Über uns

Die Wiener Agentur ARSIS wurde mit dem Ziel gegründet, das führende Artist Management für Dirigenten von Weltgeltung, für große Sängerpersönlichkeiten und außerordentliche Regisseure zu werden. Gleichzeitig ist es unser erklärtes Ziel, herausragende Talente zu entdecken, zu fördern und an die künstlerische Spitze zu führen. Der Name ARSIS (griech. „Auftakt“) wurde dabei bewusst gewählt, steht er doch einerseits für die Neugründung unseres Büros, impliziert dabei aber auch unser Bestreben, bestehenden Karrieren neue Impulse zu geben und der Auftakt für junge Karrieren zu sein. Durch die Zusammenarbeit mit Lewin Artist’s Management können wir auf dessen langjährige Erfahrungen zurückgreifen. Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein und strategische Weitsicht sind die Richtlinien unserer Zusammenarbeit mit den Künstlern wie mit den Veranstaltern. Höchste Qualität und Beständigkeit bleiben dabei die Maßstäbe unserer künstlerischen Arbeit. Oberste Priorität aber hat die Musik. Mit Enthusiasmus und Engagement nehmen wir unsere Arbeit auf und geben damit den Auftakt für eine Tätigkeit, die die von uns betreuten Künstlern zu den wichtigsten Orchestern und Opernhäusern der Welt führen wird.

 

Letzte News

PHILIPPE JORDAN
STREAMING, KONZERTE, NEUPRODUKTIONEN WÄHREND COVID

Obwohl die COVID Pandemie viele Projekte unmöglich gemacht hat, freuen wir uns,dass Philippe Jordan das alte Jahr mit der Wiederaufnahme des „Rosenkavaliers“ an der Staatsoper per streaming..

RAMÓN TEBAR
ASSOCIATE PRINCIPAL CONDUCTOR
ORQUESTA DE VALENCIA ab 2021/2022

Donnerstag, 11. Februar 2021. Palau de la Música, Valencia. Der Kulturrat und Präsident des Palau de la Música, Gloria Tello, und der Generaldirektor des Palau, Vicent Ros, haben bestätigt, dass..

SEBASTIAN WEIGLE
RÜCKKEHR NACH TOKYO
KONZERTE UND TANNHÄUSER

Sebastian Weigle kehrte trotz der schwierigen Reisesituation nach Tokyo zurück und dirigierte das Yomiuri Orchester in seiner Funktion als Chefdirigent. Auf dem Programm standen die 9. Symphonie von..